Spenden

Jobscast finanziert sich aktuell durch das Geld, das ich für das Projekt aufwenden kann. Daher bin ich dankbar für jeden noch so kleinen Beitrag. Das Geld wird für die Produktion verwendet und soll es in Zukunft ermöglichen, die Klangqualität deutlich zu steigern.


Direkte Spenden via PAYPAL

Über diesen Button kann eine Spende via PayPal eingeleitet werden. Allerdings nimmt PayPal recht beträchtliche Gebühren für ihre Dienstleistung (in der Regel zwischen 3% und 4% des Betrages), so dass hier weniger von der Spende übrig bleibt.

Über diesen Knopf könnt ihr eine direkte Spende auslösen:





Wer sich trotzdem für PayPal entscheidet: vielen Dank auch hier.


Indirekte Spenden via FLATTR

Das Konzept verdeutlicht dieses Video:

Flattr-Buttons für Jobscast finden sich in der Sidebar (für den Podcast als solchen) bzw. im Blogeintrag jeder Episode (dann für die jeweilige Episode). Eine Übersicht über alle meine “Flattr-Things” findet man über mein Profil bei Flattr.

Ein besonderes Feature von Flattr ist die Möglichkeit, einen Flattr-Button über längere Zeit automatisch “klicken” zu lassen – die sogenannte Subscription. Dazu muss der Button lediglich zwei mal angeklickt werden.