Revolution des Bildungssystems – Gespräch mit Richard Gerver

Revolution des Bildungssystems

Wie muss die Schule von Morgen aussehen? Reichen die üblichen Reformen aus um die Generation der Zukunft auf eine noch unbekannte Welt vorzubereiten oder brauchen wir eine Revolution des Bildungssystems?
Darüber habe ich mit Richard Gerver gesprochen. Richard Gerver ist Autor von Creating Tomorrow’s Schools Today und ehemaliger Schulleiter der Grange Primary School. Er hat gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen das „Undenkbare“ möglich gemacht. Eine Schule, die ermutigt. Eine Schule, die nicht nur Wissen, sondern Sinn vermittelt. Eine Schule, die Spaß macht.

Richard Gerver:

„Why is school not as exciting as Disney World? I can hear the laughter now, but why isn’t it? Why is it that on a cold February morning, if my child wakes up with a sore throat, they will cough, splutter and act as if the need to be read the last rites, instead of wanting to go to school, yet if they woke up on that same February morning with the same sore throat in Disney World, Cinderella’s mice turned horses couldn’t keep them away form a day at the Magic Kingdom? Why should school not feel more like that?“

Das Grangeton Project – Eine Reportage

JC029 – Taxifahrer

Gast: André Podszuspodszus
André ist 56 Jahre alt und hat vor gut 30 Jahren seinen „Taxenschein“ gemacht und ist 5 Jahre tagsüber und nachts in Hamburg unterwegs gewesen.
Dass er weder Abitur noch abgeschlossene Berufsausbildung hatte, konnte ihn nicht davon abhalten, sich schon sehr früh (mit 21 Jahren) selbständig zu machen. Über Einzelhandel und Kurierdienst kam er zum Taxifahren. Währenddessen hat er sich autodidaktisch zumindest so weit zum IT-Experten gebildet, dass er von 1991 bis 2008 eine eigene GmbH für Softwareentwicklung mit bis zu fünf Angestellten geführt hatte.

Er habe die Firma dann in jüngere Hände gegeben und ist zu seinen Wurzeln zurückgekehrt: André fährt jetzt wieder mit großer Freude ein Taxi durch das nächtliche Hamburg.

Hintergrundinformationen:
Von Piloten, Lokführern und Taxifahrern

JC028 – Kreativität und Innovation

Gast: Henryk MioskowskiHenryk Mioskowski Ideentrainer Ideeologen 12_12
Henryk Mioskowski leitet Kreativitäts- und Führungskräfteseminare sowie Ideenfindungs- und Innovationsworkshops bei „Die Ideeologen „.
Themengebiete: Kreativitätstechniken und systematische Ideenentwicklung, Entwicklung innovativer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle, Managementtrainings zur Etablierung einer Innovationskultur. Er hat einen Lehrauftrag für unternehmerische Kreativität an der dualen Hochschule Baden-Württemberg.